12.03.2009

Aber jetzt, definitiv im Süden

Gestern, am Mittwochmorgen kam die Bestätigung. Endlich dann doch den Äquator passiert. Positionsmeldung um 1000 UTC: 00°01`S 28°27`W. Offensichtlich mit Motor unterwegs, denn Wind gibt es wohl so gut wie überhaupt keinen. Die SY Buena Vista berichtet von Doldrums. Kein Wind aber schwere Regenschauer. Allerdings ist die SY Buena Vista derzeit ca. 300 nm der Out of Rosenheim voraus. Während die SY Buena seit gestern wohl wieder mit Segel und Wind unterwegs ist, dürfte die Out of Rosenheim entweder dümpeln und auf Wind warten, oder ebenfalls versuchen, so schnell wie möglich der ruhigen Zone mit Motor zu entkommen.

Position  heute morgen: 00°50`S 28°56`W, also ein ETMAL von nicht einmal 60 nm. Entweder nur wenig Wind oder Motorfahrt mit 2,5 Knoten (vielleicht zum Sprit sparen *g*).

Bin schon sehr gespannt auf die Berichte von den Zweien. Aber noch müssen wir warten, denn es sind noch ca. 1000 nm zu segeln/motoren.

aquatoruberquerung.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien