30.03.2009

07. März 2009

Zehnter Tag auf See ETMAL 71,7nm

Der Wind wird immer weniger und die Etmale immer frustrierender. Der Jockel tut nicht was er soll und sonst ist die Stimmung auch nicht so besonders. Wenn man vorwärts kommt und alles einigermaßen läuft ist alles kein Problem. Aber so! Jetzt reichts und ich mache mir die Arbeit und ziehe das Großsegel hoch. Siehe da, das taugt dem Jockel und plötzlich funktioniert er als wäre nie was gewesen. Die Geschwindigkeit allerdings lässt zu wünschen übrig. 2,5kn bei allerdings nur 5-6kn Wind. Diesen Tag und die Nacht werden wir noch so weitermachen aber morgen muss sich was ändern. Vielleicht motoren.

weg-nach-brasilien-002.jpg

Sonnenaufgang bei 2°Nord

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien